AccueilAccueil  PortailPortail  FAQFAQ  S'enregistrerS'enregistrer  Connexion  

Partagez | 
 

 Allemagne : 19e Division d'Infanterie

Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Aller en bas 
AuteurMessage
Admin
Admin
Admin
avatar

Nombre de messages : 3344
Localisation : nord-pas-de-calais
Date d'inscription : 22/06/2006

MessageSujet: Allemagne : 19e Division d'Infanterie    Mar 13 Juin 2017 - 17:27

post de minen

Le JR 78 était le Infanterie-Regiment Herzog Friedrich Wilhelm von Braunschweig N° 78. Créé en 1813, il faisait partie de la 37e brigade d'infanterie (qu'il partageait avec le JR 91) de la 19e division (Xe corps d'armée).

Je n'ai pas l'historique du JR 78 mais on peut le suivre à travers le parcours de la 19 JD :

D'abord la Belgique puis la France :

23.-24.8.1914: Schlacht bei Namur
29.-30.8.1914: Schlacht bei St.Quentin
6.-9.9.1914: Schlacht am Petit-Morin
12.-13.9.1914: Kämpfe bei Reims
13.9.14-25.4.1915: Kämpfe an der Aisne
13.9.14-25.4.1915: Kämpfe an der Aisne

Ensuite, le front de l'Est :
25.-30.4.1915:Abtransport aus Frankreich an die Ostfront
1.-3.5.1915: Schlacht von Gorlice – Tarnow
4.-23.5.1915: Übergang über den San
24.-26.5.1915: Kämpfe bei Radymno und am San
27.5.-4.6.1915: Kämpfe am Brückenkopf von Jaroslau
12.-15.6.1915: Durchbruchsschlacht von Lubaczow
17.-22.6.1915:Schlacht bei Lemberg
22.6.-16.7.1915: Verfolgungskämpfe an der galizisch-polnischen Grenze
16.-18.7.1915: Durchbruchsschlacht von Krasnostaw
19.-28.7.1915: Kämpfe im Anschluß an die Durchbruchsschlacht von Krasnostaw
29.-30.7.1915: Durchbruchsschlacht von Biskupice
31.7.-19.8.1915: Verfolgungskämpfe vom Wieprz bis zum Bug
19.8.-8.9.1915: Verfolgungskämpfe zwischen Bug und Jasiolda

De nouveau en France :

9.-26.9.1915: 19.Inf.Div. ist Reserve der OHL. Abtransport an die Westfront.
27.9.-18.10.1915: Herbstschlacht in der Champagne 1915
19.10.15-16.5.1916: Kämpfe an der Aisne
10.3.1916: Erstürmung des Berges bei La Ville aux Bois

Encore vers l'Est :

17.5.-7.6.1916: Abtransport an die Ostfront.
4.6.-15.7.1916: Kämpfe am Stochod
16.-27.7.1916: Kämpfe am oberen Styr – Stochod
28.7.-4.11.1916: Schlacht bei Kowel
5.-9.11.1916: Stellungskämpfe am oberen Styr – Stochod

En France (une fois de plus !) :

9.-13.11.1916: Abtransport an die Westfront
14.11.-22.12.1916: Kämpfe an der Aisne

13.1.-5.4.1917: Stellungskämpfe in der Champagne
15.2.-1.4.1917: Kämpfe auf den Höhen südlich Ripont
6.4.-27.5.1917: Doppelschlacht Aisne – Champagne
28.5.-18.7.1917: Stellungskämpfe bei Reims
19.7.-9.9.1917: Stellungskämpfe in der Champagne
9.9.-9.10.1917: Abwehrschlacht bei Verdun
25.11.1917: Kämpfe auf Höhe 344 (vor Verdun)
21.-22.3.1918: Durchbruchsschlacht zwischen Gouzeaucourt und Vermand
23.-25.3.1918: Somme-Übergang
7.4.-1.6.1918: Kämpfe an der Ancre, Somme und Avre
24.-26.4.1918: Schlacht bei Villers-Bretonneux, an Luce und Avre
1.-8.6.1918: Kämpfe an der Avre, bei Montdidier und Noyon
9.-13.6.1918: Schlacht bei Noyon
9.-15.6.1918: Kämpfe an der Avre und Matz
20.6.-1.8.1918: Kämpfe in Lothringen
1.-3.8.1918: Bewegliche Abwehrschlacht zwischen Marne und Vesle
4.-6.8.1918: Stellungskämpfe bei Reims
7.8.-3.9.1918: Stellungskämpfe an der Vesle
3.9.-9.10.1918: Kämpfe vor der Siegfriedfront 1918
10.-12.10.1918: Kämpfe vor der Hunding- und Brunhildfront
13.10.-4.11.1918: Kämpfe in der Hundingstellung
5.-11.11.1918: Rückzugskämpfe vor der Antwerpen-Maas-Stellung

Puis vint l'Armistice, fin de la guerre sur le front de l'Ouest
11.11.1918: Waffenstillstand an der Westfront.

_________________
Je recherche une vareuse française modele 1915 troupe

site à voir http://histoiremilitaria2.discutforum.com/index.htm
Revenir en haut Aller en bas
http://lagrandeguerre.cultureforum.net
 
Allemagne : 19e Division d'Infanterie
Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Revenir en haut 
Page 1 sur 1
 Sujets similaires
-
» LA 9ème DIVISION D'INFANTERIE COLONIALE de 1943 à la chute de l'Allemagne
» 9e division d’infanterie coloniale
» Les soldats et le parcours du 167e Régiment d'Infanterie et par extension, de la 128e Division d'Infanterie en 1914-1918
» Recherche sur mon père mobilisé en 1939 à COETQUIDAN
» 3/21 RIC 10 COMPAGNIE INDOCHINE COLONIALE

Permission de ce forum:Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
 :: Histoire :: Parcours de régiments-
Sauter vers: